Bayerischer Wald Tierfreigelände in Neuschönau am Nationalpark

Ein 200 ha. großes Tier-Freigelände mitten im Nationalpark Bayerischer Wald mit weitläufigen Landschaftsgehegen und Volieren in denen heimische Tierarten die teilweise in freier Natur schon lange nicht mehr zu finden sind, können hier aus nächster Nähe beobachtet werden. Ein 7 km langer Rundweg mit zwei Abkürzungsmöglichkeiten führt durch den Wald vorbei an Luchs, Braunbär, Fischotter, Wildkatze, Habichten usw..

 
Nationalparkzentrum Lusen Tierfreigelände Bärengehge
 
 

Tierfreigehege Nationalpark Bayerischer Wald bei Lusen & Rachel

Entlang des Weges erklären große hölzerne Infotafeln Wissenswertes über die jeweilige Tierart und deren Entwicklung im Bayerischen Wald. Ein extra Pflanzen-Freiglände zeigt verschiedene Pflanzenarten in naturnaher Umgebung. Die unterschiedlichen Gesteins-Arten können ebenfalls betrachtet und angefasst werden. Es besteht auch die Möglickhkeit einer Führung durch das riesige Gelände, bei der Sie alles Wichtige und Interessante von einem Naturparkführer erklärt bekommen. Für Speis und Trank ist ebenfalls gesorgt, preisgünstig am Kiosk oder gemütlich mit Bedienung im Restaurant mit Biergarten. Gleich nebenan befindet sich ein weiteres High-light im Bayerischen Wald: Das Baumwipfelei mit Naturerlebnispfad hoch über dem Waldboden in den Baumwipfeln und das Besucherzentrum Hans Eisenmann Haus.

Bilder vom Rundweg im Nationalparkzentrum Lusen - Fotos von Wiesent, Wildkatze, Fuchs, Bär...

 

Kontakt und Infos über alle Tiergehege Bayerischer Wald

Tier- Freigelände im Nationalparkzentrum Lusen
Besucherzentrum Hans-Eisenmann-Haus, Böhmstrasse 35, 94556 Neuschönau, Telefon: 08558 – 96150
Parkplatz am Nationalparkzentrum kostenpflichtig oder Sie parken in Neuschönau und kommen zu Fuss zum Freigelände.

Tierfreigehege im Haus zur Wildnis
Ludwigsthal, 94227 , Telefon: 09922 – 5002-0
Öffnungszeiten: täglich von 09.30 bis 18.00 Uhr

Bayerwald Tierpark in Lohberg
Schwarzenbacher Straße 1a, 93470 Lohberg – Telefon: 09943 – 8145