Bogen im Landkreis Straubing - Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

Bogen ist ein Eldorado für Radwanderer, gut ausgebaute Radwege führen durch die Donauauen oder auf alten Bahntrassen in den Bayerischen Wald. Der Bogenberg mit seiner Wallfahrtskirche ist ein weithin sichtbares Wahrzeichen von Bogen. Sehenswert ist auch die ehemalige Klosterkirche in Oberalteich. Im naheglegenem Kloster Windberg können Sie das Klosterleben für ein Wochenende selbst testen.

Wallfahrtskirche Bogenberg: Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt
Wallfahrtskirche Bogenberg: Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt
Bogen im Landkreis Straubing - Ausflugsziel
 

Sehenswürdigkeiten in Bogen - Wallfahrtskirche Bogenberg, Kloster Oberalteich

Bauwerke: Mittelalterlicher Stadtplatz mit Bürgerhäusern des 17. bis 19. Jahrhunderts, Stadtpfarrkirche St. Florian, Nepomukbrücke über den Bogenbach mit der Statue des hl. Nepomuk. Stadtführungen in Bogen durch geschulte Gästeführer

 

Wallfahrtskirche Bogenberg: Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt, mit Biergarten auf dem Bogenberg, Herrlicher Blick über die Donauebene


Sehenswertes in der Umgebung: Kloster Windberg, Kirche Oberalteich eine ehemalige Klosterkirche, Einsiedelei Heiligenkreuz mit Töpferwerkstatt, Heimatmuseum Mitterfels.

 

Bildergalerie: Stadtpfarrkirche Bogen, Wallfahrtskirche Bogenberg, Klosterkirche Oberalteich

 

Freizieitangebote und Möglichkeiten in Bogen und Umgebung

KulturForum Oberalteich: ehemalige Klostermühle – Veranstaltungen
Kreis- u. Heimatmuseum Bogenberg: Sammlung Gegenstände u. Skulpturen der Romanik, Gotik, Barock. Vorgeschichte, Handwerks u. Bäuerliche Arbeitswelt des vorderem Bayerischen Waldes
Reiten auf einem der drei Reiterhöfe
Radfahren am Donauradweg oder Donau – Regen – Radweg
Freizeitangebote: Tennisplätze, Eisstock- und Sommerstockbahnen, Fußballplätze, Schießstände, Kegelbahnen, Fitnesscenter
Motorrad Museum bei Wastl Niedermeier Tel. 09422/1245, Besichtigung nur nach Vereinbarung

Informationen zur Stadt Bogen - Tourist Info, Veranstaltungen, Feste...

Tourist Information der Stadt Bogen: Stadtplatz 56, D-94327 Bogen
Telefon: 09422 / 505-0 – Telefax: 09422 / 505 182

Städte und Orte: Straubing, Niederwinkling, Steinach, Parkstetten, Hunderdorf, Mitterfels
Flüsse: Donau
Seen: Seengebiet Parkstetten, Friedenhainsee
Berge: Hirschenstein

Veranstaltungen und Feste in Bogen:

Leonhardiritt: Kapelle Brandlberg, 1. Sonntag im November
Stephlinger Pferderitt: am 26.12. findet Stephlinger Pferderitt statt
Weihnachtsmarkt auf dem Bogenberg in der Adventszeit
Faschingszug: größter in Ostbayern
Klostermarkt im KulturForum Oberalteich im März
Pfingstkerzenwallfahrt an Pfingsten auf den Bogenberg
Volksfest und Heimatfest der Stadt Bogen im Juli

Naheliegende Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten von Bogen

Schwarzach: Schwimmbad mit großer Liegewiese, Edelstahlbecken, Naturschwimmbecken, beheiztem Kinderbecken, Spielwiese mit Kinderspielgeräten - Parkanlage mit Weiher, großen Abenteuerspielplatz für Kinder mit Tischtennisplatten - Angeln im Rohrmühlbach in Schwarzach - Sportanlage mit 5 Tennisplätzen, Sport- und Asphaltstockbahnen - Berggasthof Menauer auf dem Grandsberg mit Mountainbike Verleih - Wandern zu den Wanderzielen in Schwarzach: Mühlgrabenweg (Ödwieser Wassergraben) oder zum Hirschenstein - Im Winter: Langlauf- und Wanderzentrum am Hirschenstein
Rattenberg: Heimatmuseum Rattenberg im Jugendheim Rattenberg, Uhrenmuseum im EDEKA-Markt, Bulldog Traktoren Museum bei Johann Schedlbauer in Hinterfelling, Radfahrer-Museum
Sankt Englmar: Sommer Rodelbahn, Streichelzoo, Scooterbahn - Family World am Predigtstuhl
Erlebnishof „Alte Mühle“ im Kurpark, Berge: Pröller, Käsplatte, Hirschenstein, Predigtstuhl, Knogl, Kälberbuckel, Aussichtsturm am Hirschenstein, Gruschmuseum, Wintersportgebiet am Pröller und Predigtstuhl