Erlebnis Urlaub Bayerischer Wald – Konzert Tickets kaufen

Bayerischer Wald - Konzert Tickets kaufen in Niederbayern

Im Bayerischen Wald geht es beschaulich zu.
Jede Menge unberührte Natur, der Nationalpark Bayerischer Wald
(erster Nationalpark Deutschlands), nette Gemeinden, charmante Städte wie Regensburg – egal ob Wandern, Radfahren, die Natur genießen oder einfach nur Ausspannen und Genießen, der Bayerische Wald ist ein wunderbares Erholungsgebiet, eines der beliebtesten Urlaubsgebiete in Deutschland.

 

Niederbayern und Oberpfalz Konzert und Theater Karten

Regensburg Oberpfalz Konzerte und Theater Karten online kaufen

Der bayerische Wald oder Bayerwald umfasst Teile Niederbayerns und der Oberpfalz. Die Region als solche fand schon sehr früh Erwähnung. Der griechische Geograph Ptolemäus zum Beispiel sprach vom „Gabreta hyle“, was so viel heißen soll wie „Steinbock- oder Geißenwald. Der Begriff Bayerischer Wald wurde allerdings erst 1829 geprägt, als die Hochstifte Regensburg und Passau an Bayern gefallen und das Gebiet  des Waldgebirges tatsächlich bayrisch geworden war.


Tickets für Kultur Events und Musikveranstaltungen online kaufen

Im Bayerischen Wald begegnet man Natur und Kultur der Region, wilde Partys und jede Menge an Events sollte man allerdings nicht erwarten. Das heißt nicht, dass im Bayerischen Wald nichts los wäre. Gerade in Regensburg, aber auch in den kleineren Gemeinden kann man kulturelle Veranstaltungen besuchen und auch an Musikveranstaltungen teilnehmen. Auch Peter Maffay gastierte bereits im Bayerischen Wald. Die Bewohner von Teisnach im Bayerischen Wald konnten 2004 Peter Maffay Tickets direkt im Ort erwerben.  Auf einer Minitour mit nur fünf Konzerten schaute Maffay auch im Bayerischen Wald vorbei. In der gemütlichen Atmosphäre der 3000 Seelen Gemeinde spielte Maffay und begründete die Ortswahl damit, dass er gerne auch zu den Leuten hinfahre. Es muss nicht immer München oder Nürnberg sein.

Volksmusik in Niederbayern – Musikevents im Bayerischen Wald

Für Volksmusikfreunde ist der Bayerische Wald sicher ein Begriff. Geht doch in Regen alljährlich das größte Volksmusikspektakel Bayerns unter dem Titel „Drumherum“ über die Bühne. Für ein paar Tage verwandelt sich die Kleinstadt in eine Bühne. Einheimische und Besucher können Konzerte Tickets für 2 500 Musiker aus verschiedenen Ländern Europas erwerben. Jährlich geben sich rund 350 Gruppen aus 350 Gruppen auch aus Österreich, der Schweiz, Kroatien, Holland, Slowenien, Ungarn, Tschechien, Russland und Polen die Ehre. In den Wirtshäusern Museen, Geschäften und Plätzen der Stadt steht fünf Tage lang die Musik im Mittelpunkt. Auch das Rahmenprogramm ist ein attraktives, es gibt neben einem Kunsthandwerkermarkt auch eine Volksmusikmesse zu besuchen. Nicht weniger als 50000 Menschen erwartet man in Regen alljährlich.