Walhalla Regensburg – Kultur Denkmal von König Ludwig I. in Donaustauf

In der Nähe der Stadt Regensburg in der Markt-Gemeinde Donaustauf befindet sich eines der wichtigsten Kultur Denkmäler Bayerns: Die Walhalla – erbaut von König Ludwig I. in der Zeit 1830 bis 1842. In der Ruhmeshalle befinden 200 Marmorbüsten und Gedenktafeln deutscher und europäischer Persönlichkeiten aus den Bereichen Literatur, Musik, Kunst und Geistes-und Nautrwissenschaften.

Walhalla in Donaustauf Sehenswürdigkeiten bei Regensburg

Sehenswürdigkeiten in Regensburg – Deutsches Nationaldenkmal Walhalla Donaustauf

Das Wort Walhalla bedeutet Totenhalle und stellt eine historische Gedenksätte deutscher Kultur in der Oberpfalz dar. Die kostbare Innenaustattung mit hochwertigem Marmor und der Deckenraum mit Figuren aus der germanischen Mythologie, verschiedene Reliefdarstellungen aus der deutschen Geschichte und die Dachkonstruktion mit den sechs Siegesgöttinnen, versetzt so manchen Besucher in Staunen. Die Treppe mit 358 Stufen führt den Besucher direkt vor das Eingangsportal. Sie erreichen das berühmte Bauwerk Walhalla auch über einen gemütlichen Spazierweg von der Rückseite des Berges. Oben angekommen werden Sie mit einem wunderbaren Ausblick über das Donautal und die Stadt Regensburg belohnt. Der Marmortempel ist auch ein beliebtes Ausflugsziel für Familien mit Kindern, ein gemütliches Picknick auf den Treppenstufen oder auf der angrenzenden Wiese ist kostenlos. Die Walhalla bei Regensburg zählt zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Bayern

Bilder & Fotos von der Ruhmeshalle Walhalla bei Regensburg

Infos & Öffnungszeiten: Walhalla Regensburg

Walhalla-Verwaltung
Walhalla-Str. 48, 93093 Donaustauf, Tel: 09403 / 961 680

kostenpflichtige Parkplätze direkt bei der Walhalla; kostenlose Parkmöglichkeit an der Donau und am Fuße des Berges

Anfahrt: A 3 Straubing/Passau Abfahrt Neutraubling/Barbing über die B 8 Richtung Straubing links der Beschilderung folgen bis zur Walhalla.
ca. 10 km. von Regensburg entfernt.

Orte in der näheren Umgebung: Donaustauf, Regensburg, Neutraubling