Sehenswürdigkeiten & Ausflugsziele in Arnbruck im Bayerischen Wald

Sehenswertes Arnbruck Eine Vielfalt an Möglichkeiten den Urlaub attraktiv zu gestalten bieten sich in dem idyllischen Glasmacherort Arnbruck im Bayerischen Wald. Am Fuße des Kaitersbergmassivs mit der unverfälschten Natur und der frischen Luft des Naturparks Bayerischer Wald können Sie wandern, schwimmen, radeln oder einfach nur entspannen. Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und vielfältige Freizeitmöglichkeiten in Arnbruck und Umgebung stehen dafür zur Auswahl.

 
 
Sehenswürdigkeiten in Arnbruck Glasdorf Ansicht
 

Wichtige Sehenswürdigkeiten in Arnbruck und Umgebung

Geiger-Mühle Arnbruck: Eine restauriert Roggenmühle mit Sägewerk aus dem vorigen Jahrhundert. Die Geiger-Mühle wurde im Rahmen der Dorferneuerung behutsam saniert. Heute stellt sie ein selten gewordenes Denkmal ländlicher Technik- und Sozialgeschichte dar.

Glasdorf Weinfurtner der Glasbetrieb im Zentrum der Glasstraße mit zahlreichen Geschäften, Parkanlagen, Galerien, Café und Hüttenschenke am südlichen Ortseingang von Arnbruck.

sehenswerter Dorfplatz schön gestaltet mit Wittelsbacher Brunnen, gleich nebenan der historische "Schedlbauernhof" mit Bauernhofladen. Pfarrkirche St. Bartholomäus

 

Bildergalerie von Arnbruck - Fotos vom Glasdorf, sehenswerte Kirchen & Totenbretter...

 

Tipps für Ausflugsziele in der Umgebung von Arnbruck - Sehenswertes in der Nähe

Aktivzentrum Bretterschachten

gespurte Loipen klassisch und skating, verschiedene Längen am Arber – Langlaufen bei Bodenmais weiter zum Ausflugsziel

Lam Sahneberg Cafe

Sahneberg Cafe der Ausflugstipp nach Osser Wanderung bei Lam Lohberg Bayerischer Wald weiter zum Ausflugsziel

Skigebiet Eck Riedelstein

Bayerischer Wald Skigebiet Eck Riedelstein bietet beste Bedingung- en zum Skifahren & Langlaufen weiter zum Ausflugsziel

Glasdorf Weinfurtner

Glashütte und Galerie mit Verkauf in Arnbruck. Glaskunst Bayerischer Wald für Gruppen Ausflüge weiter zum Ausflugsziel

Burgruine Neunußberg

Sehenswürdigkeiten im Landkreis Regen die Burgruine Neunußberg Ausflüge bei Viechtach weiter zum Ausflugsziel

Märchenalm in Böbrach

Kinder Freizeitpark bei Bodenmais Märchenalm in Böbrach das Familien Ausflugsziel weiter zum Ausflugsziel

Kleine Arbersee Bahn Lohberg

Mit der kleinen Arberseebahn über Sommerau zum kleinen Arbersee Familien + Senioren Freizeittipp weiter zum Ausflugsziel

Nostalgie Haus in Viechtach

Das Nostalgie Haus im Landkreis Regen ist ein Raritäten Museum und Antiquitätengeschäft weiter zum Ausflugsziel

Wandern Großer Arber

Wandertouren am König des Bayerischen Waldes vom Arbersee zum Arbergipfel Rundwanderweg weiter zum Ausflugsziel

Skigebiet Großer Arber

Skifahren für Anfänger & Profis am Weltcup Skigebiet Großer Arber bei Bodenmais & Bayerisch Eisenstein weiter zum Ausflugsziel

 

Erholungsort Arnbruck mit seinen touristischen Highlights:

Kirchen- und Kapellenwanderweg Zellertal: Ein Wanderweg, der zahlreiche Kirchen und Kapellen im Zellertal miteinander verbindet. Dazu gibt es eine ausführliche Broschüre zu den Kirchen und Kapellen in den Tourist-Informationen Arnbruck & Drachselsried.
Zellertaler Skulpturen-Radwanderweg: Der Radweg führt von Bodenmais über Drachselsried und Arnbruck nach Kötzting und ist ca. 30km lang. Entlang des Weges stehen 40 Holzskulpturen, die beim Holzbilderhauersymposium "Grenzgänger" im Jahre 1999 entstanden sind.
Flugplatz in Arnbruck: Erleben Sie den Bayerischen Wald aus der Vogelperspektive. Selbstkostenflüge für Interessierte auf Motor- und Segelflugzeugen. Motor- und Segelflugzeuge, Segelkunstflug. Erhöhte Aussichtsterrasse mit Bewirtung nahe am Rollfeld. Nähere Auskünfte unter Tel. 09945/504 oder 09924/555
Minigolf an der Pension Wastl: Täglich geöffnet ab 10 Uhr bis es Dunkel wird, Tel. 09945/674, Fax 2671
Raritätengärtnerei Treml: Hier finden Sie eine große Auswahl an Blumen und Kräuter, Eckerstraße 32, 93471 Arnbruck, Tel 09945/905100, Fax 905101
Staudengärtnerei Probst: Beim Besuch unserer Gärtnerei können Sie sich viele Anregungen holen für die Gestaltung Ihres eigenen Gartens, z.B. bei den Staudenrabatten, Trockenmauern, im Bauerngarten oder am Pflanzenteich mit Bachlauf und Wasserfall. Dort finden Sie viele ausgewachsene Pflanzen in geeigneten Kombinationen. Gutendorf 9, 93471 Arnbruck, Tel. 09945/2617, Fax 905117
Graßl´s Bauernhofladl: Direkt vom Bauern auf den Tisch, Das Bauernhof-Ladl befindet sich in einem 1826 erbauten und 1999-2001 renovierten Bauernhaus, das schon seit Generationen im Besitz der Graßl´s ist. Das liebevoll renovierte Haus an sich, ist schon einen Besuch wert. Im Angebot: Rindfleisch, Wurstwaren, Käse aus Rohmilch, frische Landbutter, geräucherte Forellen, Konfitüren, Eier von freilaufenden Hühnern, Schmalzgebäck, Bauernbrot u.v.m. Graf-Arno-Straße 3,  Tel. 09945/2250

Naturlehrpfad Arnbruck - Natur und Kultur Urlaub im Zellertal

8 km langer Naturlehrpfad um Arnbruck, reizvolle Kulturlandschaft, natürliche Wälder, Heilpflanzen, seltene Tiere wie der Luchs und Fischotter, ebenso seltene Vogelarten, Wachtelkönig oder Braunkehlchen, Rastmöglichkeiten und Panorama Aussichtspunkte übers Zellertal
Ausgangspunkt vom Naturlehrpfad ist der Infopavillon beim Rathaus und führt Sie in etwa 2,5 Stunden über Höbing, Thalersdorf, Hötzelsried und den Schedlhof wieder an den Ausgangspunkt zurück. Am Infopavillon und entlang des Weges informieren Sie mehrere Schautafeln über die Natur und Geschichte von Arnbruck. Sie kommen auch an nummerierten „Info-Pflöcken“ vorbei, die Sie auf weitere landschaftliche Besonderheiten hinweisen. Nähere Informationen dazu erhalten Sie in einer Broschüre, die Sie über die Tourist-Information Arnbruck, Gemeindezentrum 1, 93471 Arnbruck, Tel. 09945/9410-16, Fax 09945/9410-33, e-mail: tourist-info@arnbruck.de Internet: www.arnbruck.de anfordern können.

Freizeitangebote und Möglichkeiten in Arnbruck - Ausflugstipps für Jung und Alt

Panoramabad Arnbruck: Warmbadetage, Aqua-Disco, Dampfbad, Infrarotwärmekabine, Liegewiese, Beachvolleyball Anlage, Ruhebereich
Galerie „Am Bach“ im Gästehaus & Cafe, Ausstellungen,
Holzschnitzerei Meindl (“Der Schnitzer-Sepp von Bach”)
Ganzjährige Krippenausstellung und sehenswerte Wurzelraritäten

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in der näheren Umgebung

Stadt Viechtach: mit Kristallmuseum, Pfahl, Gläsernen Scheune, Ägyrischen Gewölbe, Freibad, Burgruine Neunußberg in 12km Entfernung
Stadt Kötzting: mit Kurpark, Spielbank, vielen Einkaufsmöglichkeiten in 12km Entfernung
Bodenmais mit Kurpark, Silberbergwerk, Großen Arbersee in 12km Entfernung
Arrach: mit Seepark und Handwerksmuseum in 10km Entfernung
Lam: mit Osserbad, Fürstenzeche, Hochseilgarten in 15km Entfernung
Lohberg: mit Bayerwaldtierpark in 18km Entfernung
Großer Arber mit Gondelbahn in 20 km Entfernung, Kleiner Arbersee in 25 km Entfernung

Weitere Tipps und Kontakt zur Tourist Info in Arnbruck im Landkreis Regen

Tourist Information Arnbruck – Gemeindezentrum 1, 93471 Arnbruck – Tel. 09945/9410-16

Orte, Flüsse, Seen und Berge bei Arnbruck:

Städte und Orte: Achslach, Arnbruck, Bayerisch Eisenstein, Bischofsmais, Bodenmais, Böbrach, Drachselsried, Frauenau, Geiersthal, Gotteszell, Kirchberg im Wald, Kirchdorf im Wald, Kollnburg, Langdorf, Lindberg, Patersdorf, Regen, Ruhmannsfelden, Teisnach, Viechtach, Zachenberg, Zwiesel
Flüsse: Regen    Seen: Höllsteinstausee, Trinkwassertalsperre, Blaibacher See  Berge: Arber, Geißkopf